Freitag, 25. März 2011

Peachige Rouges im Vergleich

Hey Määädels :)

Im Moment bin ich total verrückt auf peachige Rouges und Lippenstifte. Da sich nun ein paar peachige Rouges angesammelt haben, dachte ich, ich zeig sie euch mal alle im Vergleich: 






Wie man sieht, sind vor allem die Rouges von MAC sehr stark pigmentiert, vor allem bei Melba muss man echt aufpassen, da wirds öfter mal ein bisschen zu viel! 

Dafür haben die Drogerie-Rouges meiner Meinung nach einen viel schöneren Schimmer als Peachtwist! Vor allem der von MNY ist mein Favorit, da er auch noch leicht ins Rosane geht und wirklich toll auf den Wangen aussieht. Man wirkt damit gleich viel frischer! Und der kostet ja fast nichts^^

Auf den Lippen trage ich dazu meistens MAC "Cut a Caper" (LE) oder Chanel Roge Coco "Chintz". Einen wirklich tollen peachigen Lippenstift aus der Drogerie habe ich bisher noch nicht, ich will aber die anderen auch erstmal aufbrauchen, so jedenfalls der Plan :D 

Welcher ist euer Favorit?


LG ♥

Kommentare:

  1. ist p2 heartnreaking apricot im regulären Sortiment?

    AntwortenLöschen
  2. Leider nein, den gab es bei der "colors in motion" LE

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare. :)
Doch bitte beachtet die Nettiquette, also keine Beleidigungen und dergleichen.
Blogwerbung werde ich außerdem auch nicht freischalten.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails