Donnerstag, 29. Juli 2010

[Tutorial] Lila-Grey

Hallöchen ihr Lieben :)

Ich habe ja momentan Ferien und diese Woche musste ich auch nicht arbeiten und ich muss ganz ehrlich zugeben: Mir war unglaublich langweilig xD

Deswegen habe ich nochmal ein kleines Tutorial für euch gemacht, ich hoffe es gefällt euch!


Zuerst habe ich eine gute Eyeshadow Base auf mein komplette oberes Lid bis zu Braue und auch auf das untere Lid aufgetragen.

Als nächstes trage auf der ersten Hälfte des beweglichen Lids einen fliederfarbenen Lidschatten auf.

Danach trage ich einen kräftigen lilanen Lidschatten auf der anderen Hälfte des beweglichen Lids auf.
Im Anschluss trage ich mit einem abgeschrägten Pinsel einen dunkelgrauen Lidschatten in der Lidfalte und darüber hinaus auf.

Danach trage ich einen schwarzen ( in diesem Fall stark glitzernden, aber lieber einen matten) Lidschatten in die Lidfalte auf, um etwas Tiefe zu schaffen und verblende die harten Kanten mit einem hautfarbenen matten Lidschatten und einem fluffigen Blende-Pinsel.

Mit einem abgeschrägten sehr dünnen Lidschatten-Pinsel trage ich am unteren Lid den starken lilanen Ton auf. Desweiteren intensiviere ich das lila noch einmal auf dem oberen Lid.

Als nächstes trage ich einen schwarzen Kajal auf der Wasserlinie auf und tusche mir meine Wimpern.

Und das ist nun das Endergebnis!

Ich hoffe, das Tutorial hat euch gefallen!

Bei Fragen fragen! :-)

Liebste Grüße, Carox3

Kommentare:

  1. sieht toll aus, vielleicht bissl mehr lidstrich :)

    AntwortenLöschen
  2. sieht sehr hübsch aus :)

    Hmm.. aber iwie ist der kajal auf meiner wasserlinie nicht soo schwarz .___.
    ich will aaauch!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde auch etwas mehr bzw. dunkleren Kajal benutzen! Nimmst du immer noch die gute alte Wimpernzange? Ich trau dem Dingen ja nicht... Mir hat jetzt eine Freundin von diesem Wimpernformer erzählt, der beheizt ist und die Wimpern dann super formen soll. Hab mir den schon angeschaut, angeblich sollen die Wimpern nicht mehr verkleben und Fliegenbeine passé sein. Wäre ja perfekt! Hat das schon mal jemand getestet?

    AntwortenLöschen
  4. Ja am oberen Lid sähe ein eyeliner-Strich sicher gut aus, aber da bin ich nicht so talentiert drin^^
    Ich habe so einen Wimpernformer von Remington, aber ich traue mich nicht, den zu benutzen :D

    AntwortenLöschen
  5. Sehr gut erklärt. Werd ich bestimmt auch mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  6. Coole Anleitung! So muss das mit dem Augenmakeup doch klappen :-)
    Werde deine Seite auf jeden Fall auf meinem Blog weitermpfehlen, bin quasi begeistert.

    lG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare. :)
Doch bitte beachtet die Nettiquette, also keine Beleidigungen und dergleichen.
Blogwerbung werde ich außerdem auch nicht freischalten.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails