Mittwoch, 2. Juni 2010

[Tutorial] Alltags-AMU

Hallo meine Lieben,

Ich habe mich mal wieder an einem kleinen Tutorial versucht, ich finde, es ist mir ein bisschen besser gelungen als das letzte.
Ich wollte euch damit auch mal meine Grund-Technik zeigen, wie ich mich fast jeden Tag schminke, nur in anderen Farben.

Entschuldigt bitte, dass ich schon Wimperntusche drauf habe, ich war ja morgens schon in der Schule, und wollte mich nicht extra abschminken.

Zuerst trage ich eine Eyeshadow Base auf mein komplettes Augenlid auf, auch das untere, denn da kommt auch Lidschatten drauf.

Danach trage ich mit einem Lidschattenpinsel einen champagner-farbenen Ton auf den Augeninnenwinkel auf, bis etwa zur Mitte des Lids.
So sieht es dann aus:

Danach trage ich einen mittelbraunen Lidschatten mit der anderen Seite des gleichen Pinsels auf die andere Hälfte des Lids auf und verblende es sofort mit dem champagner-farbenen Ton.

So sieht es dann aus:

Danach trage ich einen metallisch schimmernden braunen Lidschatten mit einem Blender-Pinsel in der Lidfalte und darüber auf.

So sieht es dann aus:
Danach verblende ich den braunen Lidschatten mit dem Blender-Pinsel und einem hautfarbenen Lidschatten.

Im Anschluss trage ich einen dunkelbraunen matten Lidschatten mit einem Pencil Brush in der Lidfalte auf um der Lidfalte etwas Tiefe zu geben.

So sieht es dann aus:

Danach trage ich sowohl den matten braunen Lidschatten als auch den metallisch glänzenden am unteren Augenlid auf, und zwar mit einem angeschrägten Lidschattenpinsel.

Es sieht dann so aus:

Im Anschluss trage ich einen schwarzen Kajal auf meiner Wasserlinie auf.

Danach biege ich meine Wimpern mit einer Wimpernzange und tusche sie.
Und das ist das Endergebnis:

Verwendete Produkte:
  • Hellster e/s aus dem essence Quad "Ibiza Sun"
  • Creamylicious e/s "Coffee Cream" von essence
  • Nude Sensation e/s "Metal Brown" von Catrice
  • MAC e/s "Showstopper" (LE)
  • schwarzer Kajal von Maybelline
  • Royal Nights Mascara von Catrice
  • Pinsel von elf, Remington und Douglas
Ich hoffe sehr, dass euch das Tutorial gefallen hat und würde mich über Feedback freuen!

Liebste Grüße Carox3

Kommentare:

  1. ist echt total toll geworden, MEHR DAVON ;)
    ich habe es gleich nach geschminkt, ist echt ein schönes make-up :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare. :)
Doch bitte beachtet die Nettiquette, also keine Beleidigungen und dergleichen.
Blogwerbung werde ich außerdem auch nicht freischalten.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails