Donnerstag, 29. April 2010

Unerwarteter Liebling der letzten Zeit

Hallöchen ihr Lieben !

Heute möchte ich euch ein Lidschatten-Quattro zeigen, dass ich in letzter Zeit sehr häufig benutzt habe, und das mich überrascht hat.

Es ist das blaue Quattro von Rival de Loop Young in Blue Lagoon.

Ihr werdet jetzt vllt denken: " Von Rival de Loop Young? Das kann ja nur schlechte Qualität bedeuten!"

Aber nein!

Mit MAC oder solche teuren Marken ist es sicher nicht vergleichbar, trotz alle dem ist die Qualität überraschend gut. Die Farben sind mittelmäßg gut pigmentiert und sind sehr brilliant. Mit einer blauen Base sehen sie richtig gut aus.
Und das beste: Sie halten wirklich den ganzen Tag lang!
Und kosten gerade mal in etwa 2€!

Also wer günstige blaue Lidschatten sucht, sollte sich mal bei Rival de Loop Young umsehen!

Ich habe auch das braune Quattro, dieses ist jedoch kaum zu gebrauchen, das blaue ist also ein Glücksgriff ;-)

Genießt noch das schöne Sommer-Wetter, morgen wird es wieder kalt...

Liebste Grüße
Carox3

Kommentare:

  1. Also ich finde nicht, dass Rival de Loop komplett schlechte Qualität hat. Im Gegenteil. Die High Color Pigment Lidschatten sind sensationell und das für nur ca. 2€. Auf meinen Blog hab ich 'ne Review dazu. Kann die nur empfehlen. Die Nagellacke sind auch nicht schlecht. Das Einzige, was ich an RdL nicht toll finde ist die Verpackung. Die ist sowas von langweilig und öde *gähn*

    Es muß nicht immer nur teures Zeugs sein...teuer heißt auch nicht immer automatisch besser.

    Viele Grüße ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Also die Nagellacke von Rival de Loop find ich auch super, aber die von RdL young eher nicht^^

    Eben weil es nicht immer teuer sein muss zeig ich ja mal dieses Schätzchen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Wobei der Base Coat von Rival de Loop Young super als mattierender Überlack ist. Als Basecoat ist er allerdings eine Katastrophe :-( Von daher kommen mir von RdL young auch generell keine Nagelacke ins Haus...ausser dieser eine Zweckentfremdete. Hatte keine Lust, mir direkt einen teuren von Essie, OPI oder Misslyn zu kaufen, da ich den Matt-Look erstmal testen wollte. Dieser Tip mit dem RdLY Unterlack war wirklich super...kostet ca. 1,50€. Auch hier zeigt sich wieder, dass es nicht immer teuer sein muß. Ich find das Klasse!

    AntwortenLöschen
  4. Zum Base Coat Teile ich deine Meinung in allen Hinsichten ^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Kommentare. :)
Doch bitte beachtet die Nettiquette, also keine Beleidigungen und dergleichen.
Blogwerbung werde ich außerdem auch nicht freischalten.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails